Plötzlich Köchin

rund und g'sund!

Happy Crunchy Breakfast

müsli1

Frühstück ist für mich ein kleines Stückchen Glück. Man nimmt sich morgens Zeit um das Wochenende Revue passieren zu lassen, den bevorstehenden Tag geistig durchzuplanen und seine Lieblingszeitschrift durchzublättern bevor es ab unter die Dusche geht. Und wenn wir schon von Glück sprechen: Ich habe einen Schleichweg dorthin gefunden. Nichts wie mir nach!

Zutaten:

  • 1 Tasse mit Ovomaltine Knusperfrühstück*
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 2 Rispen Ribiseln
  • 1 Handvoll Heidelbeeren
  • 2-3 Erdbeeren
  • Ahornsirup

Zubereitung:

  1. Obst gut waschen
  2. Erdbeeren halbieren
  3. Joghurt in eure Lieblingsschüssel füllen
  4. Ovolmaltine Knusper Frühstück und die Beeren darauf verteilen
  5. Mit Ahornsirup süßen und gestärkt in den Tag starten

 

Kleiner Tipp: Zu Faul zum Kochen? Schaut mal bei Good Morning Vienna vorbei und holt euch Inspirationen für euren nächsten Brunch.

 

* Für alle die das Müsli nicht kennen.  Ovomaltine Crisp Müsli ist, wie der Name schon sagt, extra knusprig und hat einen feinen Geschmack nach Malz und Kakao. Hergestellt wird das Müsli in der Schweiz, aber es schmeckt auch über die Landesgrenze hinaus hervorragen Übrigens: In der Schweiz sagt man “Müesli”, denn “Müsli” sind kleine Mäuse und die passen so gar nicht zu unserem Frühstück. Finde ich sehr süß!

Und, bist du jetzt hungrig?